8600 - Z Radlader

Radlader Schäffer 8600-Z






BESCHREIBUNG



Kompakte Abmessungen, hervorragende Manövrierfähigkeit und überzeugende Hub- und Schubkräfte – das ist es, was einen Schäffer Radlader auszeichnet. Die Bedienung der Maschine ist sehr einfach und intuitiv. Die Sicht auf das Anbaugerät ist ausgezeichnet. Die komfortable Sitzposition ermöglicht dem Fahrer jederzeit ein entspanntes und produktives Arbeiten – Fahrspaß garantiert!



Technische Details




Dieselmotor Deutz Turbo, 4 Zylinder wassergekühlt
Leistung 75 kW (102 PS)
Einsatzgewicht ab 5550 kg
Bereifung Standard 405/70-20 AS
Länge mit Standardschaufel 5560 mm
Breite 1850 - 2080 mm
Höhe mit Kabine 2500 mm oder 2600 mm
Wenderadius 1890 mm
Hubkraft 4200 kg
Schaufelinhalt * 1,20 m³
Kipplast gerade ** Palettengabel: 3800 kg, Schaufel: 4560 kg
Kipplast geknickt ** Palettengabel: 3200 kg, Schaufel: 3840 kg
Hubhöhe Ladeschwinge 3400 mm oder 3800 mm
Ausschütthöhe (Unterkante Ladeschaufel) 2700 mm oder 3100 mm
Schalldruckpegel LpA 78 dB(A)
Schallleistungspegel garantiert LwA: 102 dB(A), gemittelt LwA: 101 dB(A)
* nach ISO 7546 ** nach ISO 8313



BESCHREIBUNG



Serienausstattung
Hydrostatischer Allradantrieb, automotive Steuerung, HTF (High Traction Force), Lamellenbremse, Arbeitsscheinwerfer 2x vorn 1x hinten, Betriebsstundenzähler, Tankanzeiger, Drehzahlmesser, Temperaturanzeiger, einstellbare Lenksäule, Kombi-Ölkühler, hydr. Schnellgang 20 km/h, hydr. Radladerwerkzeugaufnahme, Planetenachsen mit Selbstsperrdifferentiale, Pendelachse hinten, einstellbare Armlehne, wartungsfreies Knickgelenk, Zyklon, Beleuchtungsanlage mit ABE gemäß StVZO, verstärkte Zahnradpumpe, druckfreier Rücklauf, Zusatzsteuergerät, Heckgewicht-Endplatte, SCV-Kabine, Z-Kinematik mit Parallelführung